Show more
    Show less
    Big Restructuring Taking Place at Intralot SA

    Große Restrukturierung bei Intralot SA im Gange

    Author Mathias Jensen Published Veröffentlicht 20/05-2019

    Intralot SA, ein führender Anbieter von Spiel- und Lotterielösungen, hat gerade angekündigt, dass sie vier ihrer Geschäftsbereiche neu strukturieren wird, was zu erheblichen Veränderungen innerhalb des Unternehmens führt und darauf hindeutet, dass sie sich auf einem neuen Weg befinden, der sich deutlich von dem alten unterscheiden könnte. Mehr noch, diese Ankündigung kam etwas mehr als einen Monat nachdem sie ihre Sportwetteninnovation Totolotek SA an die Gauselmann-Gruppe übergeben hatten.

    Interne Bewegungen

    Intralot SA verwendet eine offizielle Pressemitteilung, um diese Änderungen anzukündigen und etwas detaillierter zu erläutern, und stellt fest, dass es ihre Bereiche Technologie, Handel, Digital und Operations sein werden, die neu strukturiert werden. Sie werden auch eine neue Führungsphase einleiten, in der Maria Stergiou die Position des Chief Sales and Operations Officer übernimmt und die Aufgabe hat, alle ihre Tochtergesellschaften und viele ihrer laufenden Projekte zu leiten.

    Sie haben auch einen neuen Chief Services and Delivery Officer ernannt, dessen Aufgabe es sein wird, das umfangreiche Portfolio von Intralot SA an Partner auf der ganzen Welt zu liefern.

    Ein führender Betreiber

    Auch in den Bereichen Lotterie und Digitaltechnik des griechischen Unternehmens hat es große Veränderungen gegeben, mit neuen Rollen für Verantwortliche, die mit der Weiterentwicklung ihres Lotterieportfolios und ihrer Sportwettenplattform betraut werden.

    Ziel ist es, die Betriebskosten zu senken und die Effizienz zu steigern, um das Ergebnis zu verbessern und gleichzeitig den Betrieb auszubauen. Sie sind auch bestrebt, die Effizienz der Projektdurchführung zu steigern, da sie einige neue Projekte haben, die in den digitalen Raum vordringen müssen, und wollen, dass diese Entwicklungen ohne Probleme und ohne größere Ausgaben vorankommen.

    Innerhalb dieses in Athen ansässigen Unternehmens sind viele Veränderungen eingetreten, die möglicherweise auf ähnliche Veränderungen in der gesamten griechischen Hauptstadt zurückzuführen sind, da es sich auf die Erholung von einer Zeit wirtschaftlicher Schwierigkeiten vorbereitet. Der Gaming-Sektor ist jedoch nicht so stark betroffen wie andere Sektoren und Intralot SA scheint zuversichtlich zu sein, dass sie mit allen Problemen umgehen können, die auf ihrem Weg dorthin auftreten, und sich immer größer und besser für sie entwickeln.

    Trending posts:

    Casino top 15