Show more
    Show less
    PointsBet Sign Big Deal with Iowa Casino

    PointsBet unterschreiben großen Deal mit Iowa Casino

    Author Mathias Jensen Published Veröffentlicht 30/04-2019

    PointsBet hat kürzlich ein Online-Sportwettenbuch im Bundesstaat New Jersey auf den Markt gebracht, das dazu beiträgt, das legale Glücksspielangebot in diesem Bundesstaat zu erweitern und seine Marke deutlich zu stärken. Und das ist nicht die einzige gute Nachricht für die Marke, da sie gerade eine Partnerschaft mit Catfish Bend Casino eingegangen ist, die sie in die aufstrebende Glücksspielszene in Iowa expandieren lassen könnte.

    Der Deal

    Catfish Bend Casino ist Iowas führendes Casino- und Unterhaltungsziel und der Deal, den es gerade mit PointsBet abgeschlossen hat, wird sie dazu bringen, ihre Köpfe zu vereinen, um ein Projekt zu schaffen, das den Bewohnern dieses Staates möglicherweise mehr Spielmöglichkeiten bietet.

    Dieser mehrjährige Deal wird die Schaffung eines "sportzentrierten" Veranstaltungsortes signalisieren und könnte den Spielern im Land mobile und online Sportwetten sowie Offline-Glücksspiele bieten.

    Der letzte Schritt ist, dass die Lizenzen von der Iowa Racing and Gaming Commission vergeben werden, zu diesem Zeitpunkt werden diese Änderungen umgesetzt und der Glücksspielsektor in Iowa wird sich ändern.

    Entwicklung

    Der "sportzentrierte" Veranstaltungsort, der besprochen wurde, wird sich innerhalb des Catfish Bend Casinos befinden. Erste Berichte deuten darauf hin, dass es im Herzen dieses Casinos und Resorts liegen wird und ein Nichtraucherbereich sein wird, der eine Reihe von Glücksspielmöglichkeiten bietet, mit bequemen Sitzen und einer Reihe von Bildschirmen und Streams, um sicherzustellen, dass Spieler die Plätze, auf die sie setzen, beobachten können.

    Der Veranstaltungsort heißt sowohl Spieler als auch Sportfans willkommen und wird bei großen Sportveranstaltungen zum Leben erweckt, die im gesamten Raum übertragen werden und gleichzeitig zum Wetten zur Verfügung stehen.

    Johnny Aitken, der CEO von PointsBet, kommentierte die Transaktion, um zu sagen, dass sein Unternehmen "begeistert" war, diese Transaktion anzukündigen, bevor er feststellte, wie groß die Transaktion ist, und seine Begeisterung über die Zusammenarbeit mit einem so großen Unternehmen und über eine so prominent platzierte Sportwettenanlage erklärte.

    Er fuhr fort, dass die Führungskräfte der Catfish Bend "fortschrittlich und vorausschauend" seien, was sie zur perfekten Ergänzung für PointsBet mache.

    Erst im Januar startete PointsBet seine Dienste in New Jersey. Zu dieser Markteinführung gehörte auch das Produkt PointsBetting, das sein US-Debüt feierte und rund um die Uhr Glücksspiele für Zocker im ganzen Bundesstaat ermöglichte. Sie hatten die Möglichkeit, auf ein breites Spektrum an Profisportarten zu setzen, und selbst in der kurzen Zeit, in der sie aktiv waren, hat sich diese Anlage bereits als beliebt erwiesen.

    Der Markt

    Die Iowa Sportwettenbranche muss noch etabliert werden, aber dieser Deal bedeutet, dass PointsBet, sobald die Lizenzierung abgeschlossen ist und sich die Sportwettenlandschaft verändert, perfekt positioniert ist, um sie zu nutzen.

    Sie haben eine einzigartige Plattform nach ihrem frühen Erfolg in New Jersey, und das bedeutet, dass sie neben der Tatsache, dass sie in einem führenden Casino angesiedelt sein werden, besser platziert sind als jeder andere und einen Vorsprung in einer sehr lukrativen Branche erhalten können.

    Der Gesetzentwurf

    Der Gesetzentwurf, der die Glücksspiel-Landschaft im Bundesstaat Iowa verändern könnte, hat es kürzlich mit einer Stimme von 31-18 durch den Senat geschafft. Dieser Gesetzentwurf wird es den Spielern ermöglichen, sowohl auf Profisportarten (wie die NFL und NBA) als auch auf Hochschulsportarten (wie die NCAA) zu wetten. Der Gesetzentwurf ging auch durch das Repräsentantenhaus, und er wird nun an den Schreibtisch des Gouverneurs gehen, wo er seine endgültige Prüfung erhalten sollte und dann in Kraft treten könnte.

    Wenn der Gouverneur den Gesetzentwurf unterschreibt, dann wird der Dollar an die offizielle staatliche Aufsichtsbehörde, die Iowa Racing and Gambling Commission, weitergegeben, die sich dann auf die Schaffung eines Regelwerks konzentrieren wird, dem die Casinos im Staat folgen müssen. Diese Regeln werden vorschreiben, auf was Sportler wetten können, wie viel sie wetten können, und welche Regeln sie befolgen müssen, und welche Regeln die Casinos und Sportbücher befolgen müssen.

    Es gibt im Moment 19 kommerzielle Casinos im Staat und alle von ihnen werden die Möglichkeit erhalten, Sportwetten anzubieten, sobald der Gesetzentwurf Gesetz wird. Sie werden diese Dienste nur Spielern über 21 Jahren anbieten können, und sie werden auch Steuern in Höhe von 7,5 % zahlen müssen, aber in den meisten Fällen können sie ihre eigenen Gesetze diktieren und ihre eigenen Chancen und Märkte wählen.

    Sie werden jedoch keine völlige Freiheit haben, denn obwohl Gesetze noch festgelegt werden müssen, gibt es einige Dinge, die wir bereits wissen, weil sie in den Gesetzentwurf aufgenommen wurden. Wir wissen zum Beispiel, dass den Spielern nicht die Möglichkeit gegeben wird, auf kleinere Liga-Events oder High-School-Sportarten zu wetten, und es wird auch erwartet, dass es einige strenge Vorschriften für Wetten auf College-Teams in Iowa gibt.

    Abhängig davon, wie lange dieser Prozess dauert, könnte Iowa vor Beginn der kommenden Fußballsaison, die in nur wenigen Monaten beginnen wird, legale Sportwetten anzubieten. Wenn nicht, könnten die Änderungen bis 2020 in Kraft treten, was einen heftigen Ansturm auf Lizenzen und Entwicklung auslösen wird, ähnlich wie in anderen US-Bundesstaaten, die kürzlich große Änderungen an ihren Sportwettengesetzen vorgenommen haben.

    Große Marken

    Die tägliche Fantasy-Sportindustrie könnte sich auf dem Sportwettenmarkt etablieren, sollte dieser Gesetzentwurf verabschiedet werden, und sie wird einige der am besten platzierten Marken sein, die dies tun. DraftKings und FanDuel zum Beispiel haben bereits eine große Fangemeinde im ganzen Land und bieten eine Fülle von Dienstleistungen rund um Amerikas größten Sportarten. Wenn sie sich auf die Iowa Glücksspielindustrie einlassen, dann könnte es sehr schnell sehr wettbewerbsfähig werden.

    Wenn Iowa diesen Gesetzentwurf verabschiedet, dann wird es der 9. Staat sein, der Sportwetten im ganzen Land erlaubt, von denen viele in den letzten Jahren nach der Ungültigkeitserklärung einer Gesetzesvorlage, die es Unternehmen zuvor erschwert hatte, legale Online-Sportwetten zu etablieren, stattgefunden haben.

    Trending posts:

    Casino top 15