Show more
    Show less
    Scout Gaming Group Signs Deal with Digitain

    Scout Gaming Group unterzeichnet Abkommen mit Digitain

    Author Mathias Jensen Published Veröffentlicht 24/05-2019

    Scout Gaming Group AB, ein schwedischer Anbieter von täglichem Fantasy Sports und Poolwetten, hat gerade ein Abkommen mit DIgitain, einem mehrkanaligen Sportwettenanbieter, unterzeichnet. Dieses Abkommen wird dazu führen, dass bis Ende des Jahres eine Reihe neuer Fantasy-Sports-Funktionen auf der Digitain-Plattform verfügbar sein wird.

    Innovation

    Der CEO von Scout Gaming Group AB merkte an, dass dieses Abkommen nur wenige Monate auf ein ähnliches Abkommen folgt, das seine Inhalte Spielern in Indien zugänglich machte. Es bietet Betreibern eine Reihe von Anpassungsoptionen und Daten-Feeds in Echtzeit, die das Verwalten und Promoten einfacher machen.

    Sportwetten und DFS

    Ein Sprecher von Digitain, die 55 Kunden auf der ganzen Welt mit iGaming-Lösungen versorgen und hunderte von Wettbüros betreiben, kommentierte, dass das tägliche Fantasy Sports von Scout Gaming ihnen dabei helfen wird, ihr Angebot zu verbessern und es zusätzlich zu ihren Sportwetten anzubieten.

    Tägliches Fantasy Sports ist in den Vereinigten Staaten derzeit unheimlich beliebt, obwohl es in ein paar Staaten illegal ist. US-Bürger lieben ihre DFS und die überwiegende Mehrheit der Sportfans spielt es zu einem gewissen Grad.

    In Europa ist Fantasy Sports weniger und in Ländern wie dem Vereinigten Königreich überraschenderweise überhaupt nicht populär, aber Scout Gaming Group AB sind eine der treibenden Kräfte hinter einer DFS-Revolution und Abekommen wie diese könnten ein Katalysator für Wandel sein.

    Trending posts:

    Casino top 15