Show more
    Show less

    White-Label-Casinos

    Das Verfahren für den Aufbau eines eigenen Online-Casinos war früher sehr langwierig und schloss einige komplizierte Schritte sowie eine dicke Brieftasche ein. Dank der Praxis der White-Label-Produkte können Unternehmen, die an der Einrichtung eigener Online-Casinos interessiert sind, dies heute in ein paar wenigen Schritten erledigen. Bei einem White-Label-Casino schafft ein Unternehmen einen Rahmen, der dann später durch ein zweites Unternehmen gekauft und individualisiert wird. Das erste Unternehmen stellt die technischen Aspekte, die Lizenz und Rechtsgültigkeit, die Zahlungsanbieter, den Kundendienst und den Betrieb bereit, während das zweite Unternehmen für Marketing, Kundengewinnung und Markenbildung zuständig ist.

    White-Label-Casinos sind gut für uns Nutzer, da sie für Sicherheit und Fairness stehen. Die White-Label-Casinos verfügen über wichtige Lizenzen der größten Glücksspielbehörden. In Hinblick auf die Fairness arbeiten sie nur mit Softwareentwicklern zusammen, die für ihre ehrlichen und fairen Spiele bekannt sind. Die Kunden können außerdem professionelle, kompetente und freundliche Kundendienstmitarbeiter erwarten, die bei allen Fragen gerne helfen.

    Es gibt viele Unternehmen, die ihren Kunden White-Label-Casino-Optionen anbieten. Aspire Global, Nektan und Whitehat Gaming sind nur ein paar davon. Im Folgenden werden wir die verschiedenen Unternehmen analysieren und bezüglich der Lizenzen, Zahlungsmöglichkeiten, Softwareentwickler usw. ins Detail gehen.

    Trending posts:

    Casino top 15