Show more
    Show less

    Glücksspiel-Lizenzen

    Bleiben Sie auf dem Laufenden mit allem, was Sie über die verschiedenen Casino-Lizenzen wissen müssen, die für die Online-Glücksspielmärkte gelten. Während die meisten Casino-Enthusiasten die Britische Glücksspielkommission und die Malta Gaming Authority kennen, bieten wir Ihnen einen vollständigen Überblick über die verschiedenen Lizenzen, die für die verschiedenen Glücksspielmärkte verfügbar sind, und zeigen Ihnen, welche Lizenzen wo gelten.

    Wenn Sie einen Artikel über eine bestimmte Glücksspiel-Lizenz vermissen, können Sie uns gerne mit Ihrer Anfrage unter [email protected] kontaktieren.

    • Schwedische Glücksspielbehörde

      Author Valeria Caro Cardova
      Published Veröffentlicht 17/05-2019

      Die schwedische Glücksspielbehörde Spelinspektionen ist die Behörde, die die Sicherheit der Kunden auf dem stetig wachsenden schwedischen Glücksspielmarkt gewährleistet. Diese Behörde hatte schon verschiedene Namen, entschied sich jedoch ab 2019 für Spelinspektionen, als sie begann, einen ganzheitlicheren Ansatz für das Glücksspiel und den Glücksspielmarkt zu verfolgen. Die Behörde hat nun die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass Lotterien, Casinospiele und alle anderen mit Glücksspielen zusammenhängenden Vorgänge in Schweden rechtmäßig durchgeführt werden. Ab dem 1. Januar 2019 ist der schwedische Markt ein regulierter Markt. Dies bedeutet, dass Angebot und Nachfrage von der Regierung durch Regelungen kontrolliert werden, die Aufsicht, Steuern usw. betreffen.

      Read all >>

    • Belgische Glücksspiel-Lizenz

      Author Mathias Jensen
      Published Veröffentlicht 14/05-2019

      Obwohl Online-Glücksspiel in Belgien seit 2002 legal ist, hatte die Einführung der Glücksspielverordnung 2009 zur Folge, dass jedes Unternehmen, das eine Online-Glücksspielseite in Belgien betreiben ist zunächst eine Lizenz erwerben muss. Außerdem müssen die Server, auf denen die Online-Glücksspielseite betrieben wird, sich in Belgien befinden. Um eine Online-Glücksspielseite in Belgien zu gründen, müssen sich die Betreiber daher zuerst mit einem existierenden, landbasierten Kasino zusammentun oder ihr eigenes physisches Anwesen eröffnen.

      Read all >>

    • Curacao Glückspiel-Lizenz

      Author Mathias Jensen
      Published Veröffentlicht 14/05-2019

      Curaçao ist eine Inselnation, die Teil der Niederländischen Karibik ist, welche einst als die Niederlandischen Antillen bekannt war, in der Nähe der Küste Südamerikas. Dieses Gebiet der Welt hatte lange einen Ruf als Handelszentrum inne und Curaçao hat sich selbst eine Nische als politisch stabiler und stark regulierter Anbieter von eGaming-Angeboten, wie beispielsweise Online-Kasinos, Wetttätigkeiten und Rubellos-Spielen e, erarbeitet. Curaçao ist heute Heimat der angesehensten iGaming-Unternehmen der Welt.

      Read all >>

    • Dänische Glücksspiel-Lizenz

      Author Mathias Jensen
      Published Veröffentlicht 14/05-2019

      Im Jahr 2012 trafen einige wichtige Entwicklungen die dänische Glücksspielindustrie, die von einigen sogar als "Liberalisierung" bezeichnet wurden. Das dänische Glücksspielgesetz sieht vor, dass acht Teilbereiche des Marktes nun fest definiert sind: Lotterien; Klassenlotterien; Wohltätigkeitslotterien; Online-Casinos; landgestützte Casinos; der liberalisierte Wettmarkt; Wetten auf Pferde-, Hunde- und Taubensport; und Spielautomaten (AWP).

      Read all >>

    • Gibraltar-Glücksspiellizenz

      Author Mathias Jensen
      Published Veröffentlicht 14/05-2019

      Gibraltar hat erstmals in 1998 mit der Vergabe von Glücksspiellizenzen begonnen. Diese Lizenzen werden derzeit von der Gibraltar Regulatory Authority (GRA) verwaltet. Alle Glücksspiele, die in Gibraltar erfolgen, müssen dem Glücksspielgesetz von 2005 („das Gesetz“) entsprechen, und es ist diesem Gesetz zufolge, dass die GRA alle Glücksspiel- und Gaming-Lizenzen erteilt, einschließlich der Lizenzen für Online- und Telefon-Tätigkeiten. Der Glücksspielbeauftragte, dem dem Gesetz zufolge Verantwortlichkeiten übertragen werden, hat die Aufgabe, zu gewährleisten, dass alle Lizenzinhaber ihre Tätigkeiten gemäß den Anforderungen ihrer Lizenzen verwalten und auf eine Art und Weise handeln, die die Integrität und den guten Ruf von Gibraltar wahrt.

      Read all >>

    • Italienische Glücksspiellizenz

      Author Mathias Jensen
      Published Veröffentlicht 14/05-2019

      Eine ernsthafte Liberalisierung des italienischen Markts für Online-Casinos und -Glücksspiele erfolgte erst im Jahr 2006 infolge einer Beschwerde von 2003. Der Fall wurde von der Europäischen Kommission formell untersucht, und es wurden offiziell Vertragsverletzungsverfahren gegen Italien eingeleitet. Das Glücksspiel hat in Italien eine lange und lebhafte Geschichte, die bis ins antike Rom zurückreicht. Die erste überlieferte Spielbank, „Ridotto“, öffnete im Jahr 1683 zum ersten Mal ihre Pforten. Sie wurde mit Genehmigung der Regierung betrieben und sollte das Glücksspiel als Mittel zur Kontrolle des Glücksspielverhaltens der Bürger offiziell machen.

      Read all >>

    Trending posts:

    Casino top 15