Show more
    Show less
    Riga Studio Launch for Coingaming Group

    Coingaming Group eröffnet Studio in Riga

    Author Mathias Jensen Published Veröffentlicht 14/05-2019

    Die Coingaming Group – sie steht hinter starken Wett- und Casinomarken wie Sportsbet.io und Bitcasino.io – hat gerade angekündigt, in Riga, Litauen, ein neues Live-Casino zu eröffnen. Unter dem Namen Bombay Club High Roller Studio wird dieses Live-Casino in einer orientalischischen Ästhetik gestaltet sein, inspiriert von einigen der größten Casinos in der Stadt Macao.

    In diesem neuen Casino werden die VIPs der Coingaming Group begrüßt werden; hier ist alles auf jene ausgelegt, die hohe Beträge einsetzen und schon lange mit dem Glücksspiel vertraut sind. Frühen Berichten zufolge wird es Spielern möglich sein, bis zu 50.000 € pro Hand in bekannten Tischspielen wie Baccarat oder Blackjack einzusetzen. Damit würde es eines der exklusivsten Live-Casinos der Welt werden, und eines der reichsten.

    Neues Projekt

    Das Bombay Club High Roller Studio ist auf Bitcasino.io bereits eröffnet worden. Dort ist es mit sechs verschiedenen Tischspielen vertreten. Dazu gehören Klassiker wie Roulette, Baccarat und Blackjack, aber auch ein Salon Privé und eine Baccarat-Variante mit noch höheren Einsätzen. Auf die Spiele im Bombay Club High Roller Studio können Sie über Desktop oder Mobilgeräte zugreifen. VIPs profitieren neben den bereits erwähnten Spielen zusätzlich von verschiedenen Boni und Zusatzfunktionen.

    Das Bombay Club High Roller Studio bietet seinen Spielern verschiedene Sprachoptionen an. Spieler und Gastgeber können sich in mehreren Sprachen unterhalten, damit sich jeder unabhängig von seiner Herkunft willkommen fühlt. Das mag nach einem gewöhnlichen Merkmal klingen, doch tatsächlich kommt es selten vor, dass ein Live-Casino neben Englisch und wenigen anderen weit verbreiteten Sprachen noch andere im Angebot hat.

    Ein Sprecher der Marke kommentierte die Eröffnung des Bombay Club High Roller Studios mit den Worten, es „setze die Maßstäbe“ für die Zukunft der Live-Casino-Branche. Diese Branche sei „seit einiger Zeit... am schnellsten wachsend“ und das wolle man nutzen, indem man ein maßgeschneidertes Casino für jene Spieler erschaffe, die viel investieren und viel einsetzen.

    Abschließend wurde angemerkt, dass das Bombay Club High Roller Studio schon jetzt reichlich großartiges Feedback und Lob eingebracht habe. Man könne also davon ausgehen, dass das Projekt sich positiv entwickele und die Marke in neue Höhen befördern könnte.

    Das Erste von vielen

    Es mag wirken, als habe die Coingaming Group sich mit ihrem letzten Projekt wahrlich selbst übertroffen, doch tatsächlich war es das erste Live-Casino-Projekt des Unternehmens. In nur wenigen Sekunden sind sie von 0 auf 100 gegangen, und nun wollen sie den voraussichtlichen Erfolg durch die Eröffnung weiterer Casinos in noch lukrativeren Gebieten weiter steigern.

    Von der Coingaming Group werden wir sicherlich noch hören, und wenn sich das Bombay Club High Roller Studio so gut macht wie erwartet, dann gilt für dieses dasselbe.

    Trending posts:

    Casino top 15