Show more
    Show less
    Counting cards - from the movie 21

    Teil 16: Karten zählen

    Published Veröffentlicht 14/05-2019

    Wussten Sie schon, dass es bei Online-Casinospielen unmöglich ist, Karten zu zählen? Das liegt daran, dass alle Karten vor dem Austeilen in der nächsten Runde neu gemischt werden – anders als in realen Casinos, wo ein Kartenstapel so lange verwendet wird, bis er aufgebraucht ist... zumindest hat man mir das so erklärt.

    Als ich noch zur Highschool gegangen bin, hat einmal ein Mathelehrer einen Nachmittagskurs nach der Schule angeboten, in dem gezeigt wurde, wie man Karten zählt. Damals lief der Film „21“ mit Kevin Spacey im Kino, aber obwohl er mir gefiel, habe ich nicht an dem Kurs teilgenommen. Heute wünsche ich mir, ich hätte damals gelernt, wie man Karten zählt, selbst wenn es fürs Onlinespielen völlig nutzlos gewesen wäre...

    Vielleicht fragen Sie sich, wieso ich Ihnen all das erzähle... Nun, ich habe mich entschlossen, Blackjack Classic auszuprobieren. In den folgenden Zeilen erfahren Sie, wie es gelaufen ist.

    Bei diesem Spiel können Sie drei Wetten abschließen. Sie können so viel einsetzen, wie Sie möchten, aber das Minimum beträgt 0,25 € und das Maximum liegt bei 100 €. Das Geld zählt erst als Wetteinsatz, sobald „Deal“ gedrückt wurde. Bis dahin können sie die Einsätze nach Belieben ändern.

    Play Blackjack at Dealers Casino

    Ich habe mich entschieden, mit drei verschiedenen Einsätzen von 0,75 €, 1,50 € und 0,50 € zu beginnen. Sind diese festgelegt, drückt man auf „Deal“. Für jeden Wetteinsatz werden dann zwei Karten ausgespielt, die zusammen eine Zahl ergeben. Sie können dann entscheiden, ob Sie Ihren Einsatz verdoppeln („Double“), eine weitere Karte nehmen („Hit“) oder aufhören („Stand“) möchten. Gleichzeitig erhält auch der Dealer eine Karte. Die Karte des Dealers wird ebenfalls hinzugefügt, und wer der 21 am nächsten kommt, gewinnt.

    Play Blackjack at Dealers Casino

    Bei meiner ersten Wette habe ich 19 erhalten und mich für Stand entschieden (um ehrlich zu sein eine leichte Entscheidung). Bei der zweiten entschied ich mich für Hit, bis ich auf 18 gekommen bin, wo ich dann ebenfalls Stand gewählt habe. Für die dritte nahm ich eine weitere Karte, kam ebenfalls auf 18 und wählte auch hier Stand.

    Play Blackjack at Dealers Casino

    Dann erhielt der Dealer seine Karten, und er entschied sich nicht für Stand, als er es hätte tun sollen. So kam er auf 22, und ich habe alle meine Wetten gewonnen! Ein Gesamtgewinn von 5,50 €

    Play Blackjack at Dealers Casino

    Anschließend können Sie entweder mit einer neuen Wette beginnen („New Bet“) und völlig neue Einsätze definieren, oder Sie können die gleichen Wetten noch einmal abschließen („Rebet“). Ich wollte es mit neuen Einsätzen probieren. Dabei bin ich auf ein Problem gestoßen, denn es war einfach nicht möglich, eine neue Wette abzuschließen. Ich habe mich damit an den Support gewandt. Als Antwort teilte man mir mit, ich müsse meinen Browserverlauf und meine Cookies löschen und dann alles neu starten. Dafür hatte ich aber nicht wirklich die Zeit...

    Also dachte ich mir, ich würde es einfach noch einmal mit den gleichen Einsätzen versuchen. Ich begann das Spiel von Neuem, setzte überall 2 € ein und verlor alles. Dann versuchte ich es noch einmal mit Rebet – und plötzlich hatte ich ein Blackjack. Beim zweiten Einsatz entschied ich mich für Hit – BAM, 21! Und dann beim dritten... BAM BAM BAM! WIEDER 21! Damit hatte ich 13 € eingesackt...

    Play Blackjack at Dealers Casino

    Ich habe absolut das Gefühl, dass Blackjack genau mein Spiel ist, und ich kann es jedem, der es noch nicht ausprobiert hat, nur empfehlen!

    Blackjack kann auch Ihr Spiel werden – Registrieren Sie sich noch heute im Dealers Casino und probieren Sie es aus.

    Trending posts:

    Casino top 15