Show more
    Show less
    how to play baccarat

    Wie man Baccarat spielt?

    Baccarat ist ein Karten-Casinospiel, bei dem das Ergebnis mehr oder weniger zufällig ist. Es ist ein Spiel, das oft Spieler wegen seiner Exklusivität anzieht, wie das Roulette, und Sie werden Baccarat-Tische in den besten Casinos der Welt finden - Baccarat ist eigentlich James Bonds Lieblings-Casino-Spiel. Das Spiel kann kompliziert erscheinen, aber das ist alles andere als die Wahrheit.

    Was ist der Sinn von Baccarat?

    Das Ziel von Baccarat ist es, einer bestimmten Anzahl von Punkten am nächsten zu sein, genau wie beim Blackjack. In Baccarat ist diese Zahl 9. Das Spiel wird um einen Tisch herum gespielt und kann mit bis zu 14 Spielern gespielt werden, aber es ist hauptsächlich ein Spiel zwischen dem Bankier und dem einzelnen Spieler.

    Der Sinn von Baccarat ist es, vorherzusagen, ob der Bankier oder der Spieler der 9 am nächsten kommt. Wie dies geschieht, ist im Folgenden näher beschrieben, wo wir Ihnen eine gründliche Anleitung geben, wie Baccarat gespielt wird.

    Wie man Baccarat spielt

    Mit diesem exzellenten Video-Tutorial, das von LasVegasSun auf YouTube hochgeladen wurde, können Sie wirklich ein Gefühl für das Spiel entwickeln und, was am wichtigsten ist, lernen, wie man Baccarat spielt.

    Der Wert der Karten

    Baccarat ist ein Casinospiel, das mit traditionellen Spielkarten gespielt wird, die alle unterschiedliche Werte haben. Die Farbe der Karten hat keinen Einfluss auf ihren Wert.

    Ein Ass hat den Wert 1, eine 10 und eine Bildkarte haben den Wert 0, während die restlichen Karten den Wert haben, der auf der Karte erscheint.

    Vorgehensweise

    Alle Spieler beginnen mit Wetten darauf, wer dem Wert 9 am nächsten kommt. Sie können auf drei Dinge wetten: Dass der Spieler gewinnt, dass der Bankier gewinnt oder dass das Spiel unentschieden ist.

    Wenn alle Spieler dies getan haben, gibt der Dealer dem Spieler zwei Karten und dem Bankier zwei Karten.

    Wenn sie ihre Karten erhalten haben, berechnen sie die Summe der Karten. Dies geschieht durch Hinzufügen der Summen der Karten und Abziehen von 10. Dies geschieht jedoch nur, wenn die Summe mehr als 9 beträgt. Die Summe liegt immer zwischen 0 und 9, und deshalb ist es nicht möglich, eine Summe größer als 9 zu haben.

    Verteilung einer möglichen dritten Karte

    Danach kann eine dritte Karte an den Spieler, den Bankier oder an beide ausgegeben werden. Dies hängt von folgenden Regeln ab:

    - Wenn der Spieler oder der Bankier eine Summe von 8 oder 9 hat, bleiben beide bestehen. Diese Regel wird vor den folgenden Regeln angewendet

    - Wenn die Summe des Spielers 5 oder weniger beträgt, erhält der Spieler eine weitere Karte

    .

    - Wenn die Summe nicht 5 oder weniger beträgt, muss der Spieler aufgeben

    .

    Probieren Sie jetzt Lanadas Casino

    Wenn der Spieler aufgibt

    Wenn der Spieler aufgibt, erhält der Bankier eine weitere Karte, wenn er oder sie eine Summe von 5 oder weniger hat.

    Wenn der Spieler eine weitere Karte wünscht

    Wenn der Spieler sich dafür entscheidet, eine weitere Karte zu erhalten, müssen Sie das Baccarat-System verwenden, um festzustellen, ob der Bankier aufgibt oder eine andere Karte erhalten muss.

    Vergleich von Karten und Ergebnis der Wette

    Danach werden die Summen von Spieler und Dealer verglichen. Derjenige mit der höchsten Summe gewinnt.

    Die Spieler, die auf den Gewinner setzen, gewinnen. Es gibt jedoch einen Unterschied, wie viel Sie gewinnen:

    ● Gewinnwetten auf den Bankier ergeben 1 bis 1 minus 5% für das Casino

    ● Gewinnwette auf den Spieler ergibt 1 zu 1

    ● Der Gewinn einer Wette auf ein unentschiedenes Spiel ergibt 8 zu 1

    Jetzt Spielen

    Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Spielen von Baccarat, egal ob Sie sich entscheiden, online oder in den besten Casinos der Welt zu spielen.

    Trending posts:

    Casino top 15