Show more
    Show less
    PaysafeCard

    Paysafecard

    Das Prepaid-Produkt ist vielleicht eine der am häufigsten übersehenen Kategorien in der Welt des Online-Gamings. Es gibt jedoch Unmengen an attraktiven Optionen, einschließlich Karten, Gutscheinen und anderen Dingen, die alle im Vorhinein mit Bargeld aufgeladen werden können und so eine großartige Methode darstellen, Bargeld auf Online-Glücksspiel-Websites zu übertragen. Dies gilt insbesondere für Spieler, die keinen Zugang zu traditionelleren Zahlungsmethoden über eine Bank haben oder die ihre Bankdaten nicht online teilen möchten.

    Eine der bekanntesten Kategorien im Prepaid-Segment ist die Paysafecard. Paysafecard vermarktet sich selbst als führender Online-Prepaid-Zahlungsdienst und wird auf einer Vielzahl von Websites, einschließlich Gaming-Seiten, akzeptiert. Da Karten außerdem bei großen Einzelhändlern gekauft werden können, ist dies eine praktische Option, die jedem die Möglichkeit bietet, online auf Casinos und Glücksspiel zuzugreifen.

    Popularität

    In Bezug auf das Prepaid-Segment ist die Paysafecard zweifellos eine sehr beliebte Wahl für diejenigen, die online auf Spielautomaten einzahlen und spielen möchten. Auch wenn Ukash (ein Gutscheinprogramm) in Bezug auf die Marktakquisition eine wichtige Rolle spielt, ist die Paysafecard ebenso weit verbreitet und verschiedene Länder auf der ganzen Welt tendieren dazu, die eine oder andere Option zu bevorzugen. Die Paysafecard ist in 42 verschiedenen Ländern erhältlich und somit eine hervorragende Option für die Mehrheit der Online-Gamer weltweit. Darüber hinaus wächst die Anzahl der Casinos, die die Paysafecard akzeptieren, von Jahr zu Jahr. Dies bedeutet, dass die Spieler aus einer Vielzahl von Websites auswählen können.

    Das Tolle an der Paysafecard ist, dass ihre Anwendung nicht auf Glücksspielseiten beschränkt ist. Es ist eine bekannte Tatsache, dass viele Slot-Site-Benutzer auch begeisterte Social-Gamer sind. Diese Karte bietet Menschen in dieser Nische die Möglichkeit, ihr Geld online für andere soziale und Multiplayer-Spiele zu verwenden. Darüber hinaus wird die Paysafecard auch von Diensten wie Skype und anderen Einzelhändlern akzeptiert. Obwohl es sich nicht unbedingt um eine universelle Zahlungsmethode handelt, stehen Ihnen bei Verwendung der Paysafecard zahlreiche Optionen zur Verfügung.

    Die Verwendung der Paysafecard

    Die Verwendung der Paysafecard ist relativ einfach. Zunächst müssen Sie einen Händler vor Ort finden, der die Paysafecard auf Lager hat. Angesichts der Tatsache, dass derzeit über 500.000 Geschäfte diese Zahlungsmethode anbieten, haben Sie gute Chancen, sich nicht sehr weit bewegen zu müssen, um eine Karte zu erwerben. Normalerweise können Sie sie in Supermärkten, örtlichen Tankstellen, Apotheken oder Kiosken kaufen.

    Wenn Sie einen Händler gefunden haben, suchen Sie ihn auf und wählen Sie eine Karte, die dem Betrag entspricht, den Sie benötigen. Die Karten sind in der Regel mit einem Wert zwischen 10 und 100 US-Dollar erhältlich. Sie können Karten kombinieren, um Ihren vollen Einzahlungsbedarf zu decken. Anschließend kaufen Sie die Karte mit der von Ihnen bevorzugten Zahlungsmethode, Kreditkarte, Debitkarte oder sogar Bargeld (dies ist eine der wenigen Optionen für diejenigen, die Bargeld in Spielgeld umwandeln möchten).

    Auf jeder von Ihnen gekauften Karte ist eine eindeutige 16-stellige PIN-Nummer aufgedruckt. Sie benötigen diese PIN, um das Geld von Ihrer Karte an die Stellen zu überweisen, an denen Sie das Geld ausgeben möchten. Geben Sie einfach die PIN in das entsprechende Feld auf der Website ein, und das Guthaben wird sofort von Ihrer Karte auf Ihr Konto überwiesen.

    Trending posts:

    Casino top 15